Über das Buch und den autor

Über das Buch

Ein Sprichwort sagt: „Wer eine Reise tut, hat etwas zu erzählen.“ Das gilt für Ultralangstreckenläufer ganz besonders. Dieses Buch ist auch ein Ratgeber, wie man sich mit kleinen Laufabenteuern auf einen Ultramarathon über eine Distanz von etwas mehr als 160 Kilometern vorbereiten kann. Es ist eine Erzählung, die dazu einlädt, sich das Training so angenehm wie möglich zu machen. Denn fast immer ist es schwer, Beruf, Familie, ehrenamtliches Engagement und den Laufsport unter einen Hut zu bringen. Dass es dennoch gelingt, schildert Jörg Levermann unterhaltsam mit seinen Laufberichten.
In diesem Buch erzählt er, wie er sich auf das Abenteuer 100 Meilen, bei dem das alte West-Berlin umrundet wird, vorbereitete – auf der Kanareninsel La Palma, in Thüringen, Brandenburg und in Mecklenburg-Vorpommern. Den Rahmen dazu bilden seine Erlebnisse beim Mauerweglauf 2017.

Ultramarathonläufer aus Leidenschaft

Levermann auf dem Rubihorn im Allgäu.

Jörg Levermann ist Journalist und Biologe, läuft seit Juni 2001. 1962 in Bochum geboren, hatte er mit Leistungssport nicht viel am Hut. Seit 2010 tritt Levermann regelmäßig an die Startlinien verschiedener Ultramarathons.

Im Jahr 2002 im Alter von 39 Jahren lief er seinen ersten Halbmarathon (1:57:08) in Berlin, zwei Wochen danach seinen ersten Marathon (4:27:26), den Städtemarathon Erlangen-Herzogenaurach. Damals war das Laufen ein sportlicher Ausgleich zum Büroalltag in einem Berliner Verlag.

„Laufen ist für mich ein Stück Freiheit und eine Form von Entspannung – fast schon eine Art Meditation“, sagt Levermann. Über seine Erlebnisse bei verschiedenen Marathon- und Ultramarathonläufen berichtete er im Usenet und auf seinem privaten Blog. 2017 lief er zum sechsten Mal 100 Kilometer beim ThüringenUltra und zum vierten Mal den Mauerweglauf, die 100MeilenBerlin.

„Ultralauf-Abenteuer 100 Meilen“ ist sein erstes Buch über seine sportliche Leidenschaft, dem Ultra-Langstreckenlauf.

Aktuelles

Manuskript ausgedruckt für das Lektorat.

Manuskript im Lektorat

Derzeit ist das Manuskript im Lektorat. Verläuft alles nach Plan, kann man es voraussichtlich Mitte November 2017 als eBook bei Amazon, als iBook im Apple Store und als gedrucktes Werk im Buchhandel erwerben.